SK Werkzeugbau bei Facebook
SK Werkzeugbau
bei Facebook
PDF BroschüreWerkzeug und Formenbau PDF sk-werkzeugbau GmbH

EDM-Senkerodieren

SenkerodierenBeim Senkerodieren wird das Elektrodenwerkzeug auf einen so schmalen Spalt (0,004-0,5 mm) an das Werkstück herangeführt, bis ein Funken überschlägt, welcher das Material punktförmig aufschmilzt und verdampft.
Je nach Intensität, Frequenz, Dauer, Länge, Spaltbreite und Polung der Entladungen entstehen die unterschiedlichen Abtragsergebnisse. Selbst komplizierte geometrische Formen sind so herstellbar.


Das Elektrodenmaterial wählt man nach dem zu bearbeitenden Werkstoff, sowie der herzustellenden Geometrie, aus. Die gängigsten Elektrodenmaterialien sind Kupfer und Graphit.

sk-werkzeugbau verfügt über insgesamt 6 Senkerosionsanlagen, welche bis zu 4 Paletten- und 105 Elektrodenwechselplätzen verfügen.
Alle Mitarbeiter aus dem Senkerodierbereich sind geschult und flexibel an allen Maschinen einsetzbar. Dies ist vor allem zeitlich vorteilhaft, wenn wechselnde Anforderungen auf unterschiedlichen Maschinen platziert werden müssen.

5S

5S-Arbeitsplatzorganisation
Ordnung und Sauberkeit sind Grundvoraussetzungen unserer Arbeitsprozesse - unsere Grundlage für Qualitätsarbeit [mehr Infos]

Referenzen

Hier können Sie die Endkunden von sk-werkzeugbau ersehen.
[mehr Infos]


Wir bilden aus!

Handwerkskammer